Kostenlose Max for Live Plugins

Max for Live Plugins können fehlende Funktionen in Ableton Live ergänzen. Somit können maßgeschneiderte Lösungen erstellt werden, um die Steuerung zu verbessern und Arbeitsabläufe mit Ableton Live (z.B. bei Aufführungen) zu optimieren. Teils kostenlose Max for Live Plugins findest du in diesem Beitrag. Wenn du nach einem bestimmten Device oder Funktionen suchst, oder aber wenn du eine individuelle Lösung für Ableton Live benötigst: Frag den TobiBot, ein Support Chatbot für Ableton Live.

M4L Devices für Live-Performance mit Looping-Funktion

Diese Plugins, auch Devices genannt, sind Werkzeuge, um Live-Looping-Audio und MIDI mit Ableton Live unterhaltsam zu gestalten. Der „One Button Live-Looper“ erinnert an Hardware-Looper, bietet jedoch die Flexibilität von Ableton Live in einer einzigen Box. Mit „Fixed Clip Length“ kannst du aufgenommene Loop-Layer automatisieren und auf eine voreingestellte Länge setzen. Weiterhin kannst du automatische Quantisierung mit dem „Automatic Quantize Pack“ einstellen.

Max for Live Devices für die Anordnung und Performance mit Begleittracks

Die hier angezeigten Devices drehen sich alle um die Arbeit mit dynamischen und flexiblen Loop-Abschnitten von Tracks und Begleittracks. Daher sind sie spannend für Personen, die mit der Arrangement-Ansicht in Ableton Live auftreten und mehrere Punkte für wiederholte Abschnitte festlegen müssen.

Kostenlose Max for Live Plugins

Die hier folgenden Devices sind kostenlos oder können auf Spendenbasis heruntergeladen werden. Das Einrichten mehrerer Loops in der Arrangement-Ansicht, das Steuern von ZOOM-Meetings mit Ableton Live und automatisches Anspielen und Auswählen der nächsten Szene lassen sich hiermit realisieren. Schau sie dir hier an.

Kostenlose Max for Live Devices

Auswahl verschiedener Max for Live Devices

Midi-Werkzeuge

Wenn du nicht nur MIDI-Noten in Bezug auf Anschlagsstärke, Tonhöhe oder Länge ändern möchtest, sondern beispielsweise deine Anschlagsstärke verwenden möchtest, um die Tonhöhe zu ändern, dann ist diese Kategorie genau richtig für dich. MIDI-Überwachung, Umwandlung von MIDI-Notenanschlagsstärke oder Geschwindigkeit in MIDI-CC, Änderung von MIDI-CC, um nur einige Dinge zu nennen, die über meine Max for Live-Geräte möglich sind. Schau sie dir hier an!

Drei verschiedene Midi-Werkzeuge für Ableton Live

Kontrolle via M4L

Eine Stärke von Ableton Live ist die Anpassbarkeit an deine Bedürfnisse, dennoch fehlen einige Funktionen und können durch M4L gelöst werden. Dementsprechend ermöglichen meine Steuerungen dynamische Tempowechsel, die Verwendung von MIDI-Noten zum Auslösen von Parametern zwischen voreingestellten Werten und vieles mehr. Hier findest du mehr!

Drei M4L Plugins zur Steuerung verschiedener Funktionen in Ableton Live

Hardware-Steuerung

Ableton Live eignet sich hervorragend zur Steuerung von Synthesizern und elektronischen Drums, und umgekehrt. Demnach sind M4L-Devices die beste Option zur Integration und Schaffung eines reibungslosen Arbeitsablaufs. Somit habe ich Devices für das Nord Drum 3P, das Roland SPD SX, das Korg Volca Drum und viele mehr erstellt. Hier geht es zu den Devices!

Steuerung von Hardware durch Max for Live Devices

M4L-Packs und Sammlungen

Zusätzlich habe ich mehrere Packs und Sammlungen veröffentlicht. Daher checke MAP, Tempo Control und ein Velocity Pack. Hier!

Drei verschiedene M4L Devices aus Packs oder Sammlungen

Liste weiterer Devices

Melody Trigger

„Melody Trigger“ ermöglicht das Einrichten von Noten-Sequenzauslösung in Echtzeit – nicht nur für Schlagzeuger:innen!

Max for Live Plugin zur Notensequenzauslösung

MIDI-Konvertierungs-Device

Wandele MIDI-Noten in MIDI-CC, Program Change und in die andere Richtung um.

Max for Live Device zur Konvertierung von MIDI-Informationen
Chatbot und Support für Fragen zu Ableton Live